Die Karnevalshochburg Dömitz bereitet sich auf einen runden Geburtstag vor. Was aus einer Männerturngruppe entstand, zählt heute fast einhundert aktive Mitlieder, die karnevalistisches Brauchtum fördern und pflegen.Schon bevor es in die Sommerpause ging wurde die neue Saison geplant. Die Tanzgruppen suchten nach peppiger, heißer Musik und die Proben laufen derzeit auf Hochtouren. Die Büttenredner halten das ganze Jahr über Ausschau nach lustigen Episoden aus dem Leben der Bürger, sowie aus Rundfunk & TV. Sie erhielten neue Ideen und Anregungen beim ersten Büttenrednertreff in Tripkau, das für alle interessierten Vereine der näheren Umgebung organisiert wurde.Am 11.11. um 11:11 Uhr heißt es dann wieder „Däms Hau-rinn!“. Mit der traditionellen Festsitzung im Elb-Café startet der DCC in die 60. Karnevalssaison.Am darauffolgenden Samstag, dem 15.11., präsentiert der Verein dann um 19:30 Uhr ein Spitzen-Programm mit tollen Tänzen, lustigen Bütten und Gesang. Als Höhepunkt des Abends wird eines der bestgehütesten Geheimnisse der Stadt gelüftet – die neuen Prinzenpaare werden vorgestellt! Zum Start in die Jubiläumssaison erwartet die Gäste außerdem eine neue Band und neue Bewirtung im Kulturhaus.Der Kartenvorverkauf für die Proklamation der Prinzenpaare findet am 08. November von 10 – 12 Uhr im Elb-Café Dömitz statt. Restkarten gibt es dann in der darauffolgenden Woche in der Dömitz-Information.Däms Hau – rinn!

Die nächsten Termine

Neuigkeiten

Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen