Straßenkarneval

Straßenkarneval

Jedes Jahr am Sonntag vor Rosenmontag findet in Dömitz der große Straßenkarneval statt.
Zusammen mit den Karnevalsvereinen aus Neu-Kaliß, Tripkau und Woosmer sowie zahlreichen Vereinen, Gruppen und Einzeldarstellern aus Nah und Fern wird die Dömitzer Innenstadt in ein buntes Narrenmeer verwandelt.

Tausende von Zuschauern feiern Jahr für Jahr den bunten Umzug mit abschließender Prämierung der besten Wagen und Fußgruppen.


An dieser Stelle möchten wir DANKE sagen, den Kameraden der Feuerwehren aus und um Dömitz, den Rettungsmannschaften, der Polizei, der Stadt Dömitz (Ordnungsamt – Bauhof), allen Einwohnern die Ihre Schaufenster sowie Straßen als auch Häuser dekorieren und allen Teilnehmern, die durch ihre Vielfalt dazu beitragen den vielen Zuschauern aus Nah und Fern einen unvergesslichen Tag zu bereiten.


Um dieses Highlight durchführen zu können, bitten wir unsere Gäste der Stadt Dömitz für den Karneval manches in Kauf zu nehmen.
Für folgende Straßen besteht generelles Parkverbot für den Straßenkarneval mit Umzug von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Weitere Umleitungen und zeitbegrenzte Parkverbote sind ausgeschildert.

  • UMZUGSSAMMELPUNKT Roggenfelder Straße gesamter Bereich vor dem Elbeheim
  • die gesamte Bundesstraße 195 durch Dömitz
  • Roggenfelder Str. (B 195)
  • Hafenplatz (B 195)
  • Werderstr. (B 195)
  • Friedrich Franz Str. (B 195)
  • Slüterplatz (B 195) (um die gesamte Kirche)
  • Torstr. (B 195)
  • Fritz-Reuter Str. (B 195)
  • Wallstr. (B 195)
  • Torbrücke (B 195)
  • gesamter Busbahnhof UMZUGSENDE gegen 17:00 Uhr

In allen nicht genanten Straßen kann nach Verkehrslage geparkt werden. Ordnungswidrige parkende Fahrzeuge werden abgeschleppt. Wir übernehmen keine Haftung.

Zur Anmeldung

Hier nochmal die erste Runde vom 07.02.2016 am Slüterplatz im Schnelldurchlauf!